. . Reisebüro-Suche

Balearen

Der Deutschen liebste Insel Mallorca steht für preiswerten Strandurlaub in Hotels für jeden Geschmack am herrlichen Mittelmeer.
Ibiza ist ideal für Partyfans, die Chillout-Zonen am Strand oder trendige Nachtclubs suchen.
Pauschalreisende schätzen Menorca für die wenig überlaufenden Badebuchten mit glasklarem Wasser und Ruhe ohne Ende.
Formentera zieht Familien mit kleinen Kindern förmlich an, denn die Sandstrände sind flachabfallend und die Unterkünfte günstig.

Kanaren

Mit dem höchsten Berg Spaniens bietet Teneriffa sowohl Wanderern als auch Badeurlaubern beste Reisebedingungen bei angenehmen Wetter-Werten.
Gran Canaria ist die Badeinsel unter den Kanarischen Inseln mit tollen Stränden in Maspalomas und Playa del Ingles sowie hochwertiger Hotellerie für jeden Geschmack und Geldbeutel.
Wer nach Fuerteventura reist, bevorzugt lange Spaziergänge an endlosen Sandstränden bei frischer Luft und schaut gerne dem Können der vielen Surfer zu.
Die Insel mit den typisch dunklen Sandstränden zieht Ästheten und Fans der Architektur von Cesar Manrique magisch an.
La Palma bietet eine abwechslungsreiche Berglandschaft und wird aufgrund des vielen Grüns von Naturliebhabern geschätzt.
La Gomera ist das Pendant zu La Palma und wir mit der Fähre von Teneriffa von Individualreisenden angesteuert.
Die kleinste kanarische Insel bietet Ruhesuchenden und Individualtouristen viel Natur und tolle Landhäuser / Fincas.
Appartments auf La Graciosa sind die bevorzugte Unterkunft von Urlaubern, die es lieber ruhig und ländlich mögen.

Portugal

Estoril ist nicht nur für Motorsportfans interressant, sondern einer der schönsten Badeorte in der Nähe von Lissabon.
Der ca. 30km lange Hausstrand der Einwohner Lissabons ist die Costa da Caparica mit tollen Pinienwäldern im Hinterland.
Zwischen Lissabon und Porto erwartet Sie die Costa da Prata mit kilometerlangen Sandstränden und viel Ruhe und Erholung an der windigen Westküste Portugals.
Die Region Minho erwartet Urlauber, die gerne die nordwestliche Atlantikküste Portugals auf eigene Faust bereisen.
Das Festland Portugals ist das ideale Reiseziel für Städtetouristen, die eine Kombination mit Strandurlaub planen.
Weingüter, Agrotourismus sowie die typisch portugiesischen Fliesenmotive Azulejos stehen symbolisch für das Landesinnere Portugals.
Die Azoren sind ein herrliches Reiseziel für Urlauber, die tropische Hitze meiden und mildes Klima zu jeder Jahreszeit bevorzugen.
Verschwiegene Badebuchten zwischen rotbraunen Felslandschaften sind genauso typisch für die Algarve wie lange Sandstrände.
Wer die einfachen Wanderwege der Levadas auf Madeira noch nicht gesehen hat, kann nur von atemberaubender Natur bei mildem Klima träumen.
Die größte Metropole Portugals bietet exzellente Weine, gutes Essen bei herzergreifender Fado-Musik und abwechslungsreiche Ausgehmöglichkeiten.
Wenn die Altstadt Portos schon zum Weltkulturerbe zählt, können Sie den berühmten Portwein in historischer Kulisse probieren.

Spanien

Sonnenhungrige bevorzugen das geschützte Klima an der östlichen Mittelmeerküste Andalusiens, der Costa del Sol
Die Costa Brava ist der berühmteste Strandabschnitt, beliebt dabei die Kombination mit einer Städtereise Barcelona.
Das grüne Spanien - Espana Verde - lockt Wanderer auf dem Jakobsweg und Freunde von gutem Wein aus den Regionen Navarra und Rioja.
Die bekannteste Stadt an der Costa del Sol ist Malaga, das Zentrum mit feinen Sandstränden bis Torremolinos.
Tarifa und Conil de la Frontera ziehen Surfer genauso an, wie Badegäste die Strände um Matalascanas immer wieder neu entdecken.
Von Valencia bis zur Mündung des Flusses Ebro finden Sie schöne Sandstrände und Orangenbaumplantagen im Hinterland.
Viele Deutsche besitzen Ferienhäuser an der weißen Küste - Costa Blanca mit Zielflughafen Alicante und berühmten Orten wie Calpe oder Benidorm.
Südlich von Barcelona sind Touristen seit Jahrzehnten in den Orten Lloret und Tossa de Mar, sowie Blanes gern gesehene Gäste. Auch die Architektur wandelt sich zum Positiven.
Die Hauptstadt Spaniens unterscheidet sich nicht nur durch die Sprache und das Freizeitangebot von den anderen Metropolen Valencia und Barcelona.
Barcelona ist die Seele Kataloniens und beeindruckt mit der perfekten Symbiose aus Weltmetropole und langen Stränden in Citynähe.

Türkei

Die Kombination aus antiken Stätten und versteckten Stränden lockt viele Urlauber mit gehobenen Ansprüchen an die Türkische Ägäis.
In der Nähe von Bodrum finden sich Naturschutzgebiete, klasse Shopping-Möglichkeiten und die atemberaubende Bucht rund um die Hafenstadt.
80km von Izmir entfernt liegt dieser touristisch gut erschlossene Badeort mit Hotels für jeden Geschmack und einem urigen Yachthafen.
Die Hauptreisezeit nach Dalaman ist zwischen April und November, wobei sich die Urlaubsorte Marmaris und Fetiyhe großer Beliebtheit erfreuen.
Die Metropole am Bosporus ist eine der lebendigsten und abwechslungsreichsten Weltstädte mit viel Flair auf zwei Kontinenten.
Side und Alanya sind die klassischen Reiseziele an der Türkischen Riviera, ca. 1 Stunde vom Flughafen Antalya entfernt.
Kemer und Beldibi zeichnen sich mit weitläufigen Clubanlagen und Hotelresorts am Fuße des Taurusgebirges mit Wander- und Mountainbike-Möglichkeiten aus.
Belek hat sich in den letzten Jahren zum Golf- und Sportmekka mit extravaganten Hotels in kurzer Distanz zur Hafenstadt Antalya entwickelt.

Griechenland

Rhodos ist eine der größeren griechischen Urlaubsinseln in der Nähe der türkischen Küste. Ein umfangreiches Hotelangebot, auch für Familien mit Kindern, erwartet Sie dort.
Kreta ist die bekannteste Insel der Hellenen, mit abwechslungsreicher Landschaft, die von Pauschal- wie von Individualreisenden gleichermaßen geschätzt wird. Ein Reiseziel mit vielen Stammkunden.
In Thessaloniki sind Sie schnell aus der quirligen Stadt raus und genießen wunderschöne Landschaften und Küsten in Nord-Griechenland.
Beste Reisezeit für Athen ist der Frühling und Herbst. Wer sich Abkühlen möchte, kommt mit dem Mietwagen schnell zu den unterschiedlichsten Badeorten oder historischen Kulturstätten.
Urlauber schätzen die Ruhe und Erholung auf den Halbinseln Kassandra und Sithonia sowie im dahinter liegenden Bergland.
Ein Muss für Peloponnes-Touristen ist ein Besuch im antiken Olympia. Bei einer Fahrt durch abwechslungsreiche, grüne Landschaften sollte Ihr Ziel einer der einsam gelegeneren Strände sein.

Italien

Kalabrien ist immer noch Geheimtipp für Fans von Süditalien, die das Land auf eigene Faust erkunden möchten.
Rom ist Weltmetropole und begehbares Museum zugleich. Gute Hotels und preiswerte Flüge finden Sie bei Karstadt Reisen.
Die ursprüngliche italienische Küche kann man in der Region Aostatal, Piemont und Lombardei, also in Norditalien noch besonders unverfälscht genießen.
Das Veneto ist eine abwechslungsreiche Reise-Region mit Weinbergen, sanfter Voralpenlandschaft, diversen Seen und der Nähe zur Adria mit der Lagunenstadt Venedig.
Die sizilianische Küche gehört genauso zu den Urlaubserfahrungen wie quirlige Städte, historische Orte und interessanten Naturwunder wie dem Ätna.
Ein Häuschen in der Toskana ist der Traum von vielen Individualreisenden mit Hang zur Natur. Tauchen Sie während Ihres Urlaubes in diese Welt ein.
Grüne Hügel und rustikale Landhäuser sind die wichtigsten Merkmale einer Reise durch Umbrien in Zentralitalien.
Neapel als glühende Metropole Süditaliens hat in der Nähe mit der Almafiküste und dem Golf von Sorrent landschaftliche Highlights zu bieten.

Tunesien

Lastminute und Pauschalreisen nach Monastir schonen ihren Geldbeutel und sind für Badefans von April bis Oktober eine gute Alternative.
Hammamet ist geprägt durch die typisch arabische Altstadt (Medina) mit nahe gelegenen Luxushotels an flach abfallenden Sandstränden.
Kleine Buchten, Olivenbäume und Palmen prägen das Bild der Küstenoase Zarsis mit dem dahinter liegenden weitläufigen Sandstrand.
Die Insel Djerba ist weit bis in den Oktober für Strandurlauber ein lohnendes und günstiges Pauschalreiseziel.

Marokko

Marrakesch ist die zentral gelegene Metropole mit orientalischem Flair in Marokko, nur 3,5 Flugstunden von Deutschland entfernt.
Agadir ist das Badereiseziel an der Atlantikküste Marokkos mit einer umfangreichen Hotelauswahl und spannendem Hinterland.

Ägypten

Hurghada ist das Sonnenziel für Winterwetter-Geplagte Touristen aus Deutschland. Tauchen und Entspannen stehen ganz oben auf der Liste der Aktivitäten.
Die Zeugnisse der Frühzeit hinterlassen staunende Betrachter und dienen nicht nur als kurzes Ausflugsziel.
Marsa Alam ist der neue Urlaubsort mit modernen Hotelkomplexen und Clubanlagen in der Nähe fantastischer Tauchspots.
Sharm el Sheikh liegt etwas abseits auf der Sinai Halbinsel und ist aufgrund der Tauchbasen und des Hinterlandes mit anderem Charme ausgestattet als die Urlaubsorte an der Westseite des Roten Meeres.
Luxor ist Start- oder Zielort vieler Nilkreuzfahrten und wird von Reisenden für eine Urlaubsverlängerung gerne genutzt.

Afrika

Johannesburg ist neben Kapstadt die große Stadt über die Urlauber nach Südafrika einreisen. Zum Pilanesberg und Krüger Nationalpark kommt man schnell weiter.
Das größte Wildschutz Gebiet Südafrikas hat natürlich die Big Five (Elefant, Nashorn, Leopard, Büffel und Löwe) zu bieten. Besuchen Sie den bekanntesten Nationalpark!
Die Insel Sal auf den Kapverden ist sowohl mit Lavastränden und hellen Sandstränden gesegnet. 350 Sonnentage erwarten Sie!
Santo Antao als zweitgrößte Insel der Kapverden beeindruckt mit Gebirgslandschaften und unterschiedlichen Vegetationszonen.
Urlauber sind von der abwechslungsreichen Flora und Fauna (Vogelbeobachtung) in Kombination mit schönen Stränden am Atlantik begeistert.
Zur Nordküste Kenias zählen die nördlichen Strände von Mombasa und die Urlaubsorte Malindi, Kilifi oder Watamu.
Von den Hotels der Südküste Kenias rund um den Diani Beach haben Sie gute Ausflugsmöglichkeiten in die Nationalparks, z.B. zu den Shimba Hills
Die Northern Cape Region eignet sich besonders für Touristen, die Safaris unternehmen möchten und eine Kombination Namibia und Südafrika mit der Stadt Kapstadt planen.
Kapstadt ist die Urlaubsregion im Südwesten des Landes unweit der Gardenroute mit feinsandigen Stränden und beeindruckenden Naturparks in der Nähe.
Die Region Durban ist klimatisch deutlich besser gestellt als die Küste um Kapstadt oder das auf der Höhe liegende Johannesburg.
Zwischen Johannesburg und Bloemfontein liegt diese Region im Zentrum Südafrikas. Das Königreich Lesotho ist nicht weit entfernt.
Sansibar gehört seit 1992 zu Tansania und ist schon seit Jahrhunderten ein Urlaubstraum für Viele, die nach exotischen Reisezielen suchen.
Als zweitgrößter Inselstaat der Welt bietet Madagaskar eine abwechslungsreiche Landschaft in allen Vegetationszonen.

Kuba

Varadero ist das Pauschalreiseziel für Kuba-Urlauber, welches man sehr gut mit der 3 Stunden entfernt liegenden Hauptstadt Havanna kombinieren kann.
Holguin ist vor allem in unserem Winter ein lohnenswertes Ziel, wenn man den kalten Nieselregen gegen warme, karibische Sonnenstrahlen auf Kuba eintauschen möchte.

Dominikanische Republik

Puerto Plata ist auf der nördlichen Seite der Dominikanischen Republik mit eigenen Flughafen und den in der Nähe befindlichen Badeorten Sosua und Cabarete.
Das tropische Klima im Südosten der Dominikanischen Republik zieht Reisende an, die All Inclusive Urlaub am 50km Playa Bavaro zu schätzen wissen.
Santo Domingo ist die von Christoph Columbus bereiste sehenswerte Hauptstadt, die gleichzeitig als wichtiger Kreuzfahrthafen zum Beispiel für die Aida-Flotte dient.

Karibik

Der Vorteil der Karibikinsel Guadeloupe ist, dass man in Euro bezahlen kann und mit nur einem Umstieg in Paris direkt in die Karibik fliegen kann.
Martinique gehört ebenfalls zur Eurozone, weshalb man sich eine Währungsumrechnung ersparen kann. Beeindruckende Natur in schöner Abwechslung mit unterschiedlichen Stränden entdeckt man bei der Inselrundfahrt.
Aufgrund der über 800m hohen Berge bietet Grenada abwechslungsreiche Natur mit tropischem Regenwald. Die Gewürzinsel hat aber auch gute Hotellerie, eine bequeme Fluganbindung und gehobene Hotels zu bieten.
Taucher, Golfer und Wassersportfans finden auf Barbados vielfältige Möglichkeiten. Barbados wurde schon mehrfach zu einer der schönsten Karibikinseln gewählt.
Die Inselwelt von Antigua & Barbuda im Nordosten der Karibik erfüllt alle Sehnsüchte und Träume von Regisseuren, die einen Piratenfilm drehen möchten. Packen Sie Ihre Kamera ein und drehen Sie ihren eigenen Traumurlaubsfilm.
Segler und Aussteiger aus der ganzen Welt können nicht irren: Die Jungferninseln sind das Paradebeispiel für die türkisfarbenen Meeresbuchten auf Urlaubsprospekten und können auch für Sie wahr werden!
Die Bande zwischen dem spanisch geprägten Puerto Rico und der USA sind eng und das spürt man in der Hotelausstattung und im Freizeitangebot.
Die Cayman Inseln sind beliebtes Reiseziel von Urlaubern, die eher die kleineren, feinen Hotelanlagen mit viel Flair eingebettet in die Natur suchen.
Die Inselwelt der Turks & Caicos ist auf vielen Eilanden verteilt und hat sich nach den Hurrikanes von 2008 wieder erholt, sodass Sie Ihren Urlaub genießen können.
Nur ein Stück von Venezuela entfernt liegt die Isla Margarita in der Karibik und fungiert als abwechslungsreiches Pauschalreiseziel mit einer guten Auswahl an gehobenen All Inclusive Hotels.
Wer an Jamaika denkt, dem fällt zunächst Rum und Reggae ein. Für Urlauber steht eine große Auswahl an Stranddestinationen mit guter Hotellerie zur Verfügung.
Tobago ist die kleine Nachbarinsel von Trinidad und steht für naturnahes Reisen mit Vogelbeobachtung, geschützten Schildkröten Brutplätzen und sanfter Nutzung der Tauchreviere.
Umweltschutz wird auch in der vielfältigen Inselwelt der Bahamas groß geschrieben. Nicht nur Touristen aus den USA schätzen die Flüge nach Nassau, sondern auch Filmteams, die hier einige James-Bond-Filme haben entstehen lassen.

USA

Muss man zum Big Apple, der die größte Hochhausdichte auf der Welt vorzeigen kann überhaupt noch etwas sagen? Reisen Sie hin und saugen Sie den Puls der Stadt, die niemals schläft, auf.
New Jersey liegt auf der anderen Seite des Hudson River und bietet vielfältige Ausflugsmöglichkeiten an der Ostküste an.
Orlando hat sich in den letzten Jahrzehnten zum Mekka der Vergnügungsparks entwickelt. Neben den Disney Parks gibt es eine bunte Auswahl an weiteren Themenparks.
Die Ostküste Floridas mit den diversen Badeorten wie Fort Lauderdale ist das Ziel für Badeurlauber aus aller Welt zu allen Jahreszeiten.
Im Landesinneren bietet Nevada den Fans von Wüstenfotos eindrucksvolle Kulissen und wem dies zu einsam ist, der macht einen Abstecher nach Las Vegas.
Die Westküste Floridas eignet sich besonders gut für Tagesausflüge in die Natur, z.B. in die Everglades.
New England liegt nördlich von New York in der gemäßigten Klimazone, welche beste Voraussetzungen für den Indian Summer im Herbst bietet.

Mexico

Cancun ist die Stadt mit der großen Hotel-Lagune und breiten Unterhaltungsmöglichkeiten, Playa del Carmen der Urlaubsort mit klasse Stränden und im Hinterland wartet viel Kultur der Mayas auf Sie!
Mexiko ist eines der abwechslungsreichsten Länder Lateinamerikas und ein lohnendes Reiseziel für Urlauber, die aktiv und unternehmungslustig sind.
Die Pazifikküste mit dem traditionsreichen Badeort Acapulco wird von Touristen aus ganz Nordamerika gerne besucht.

Asien

Vietnam hat sich in den letzten Jahren als das trendige Reiseziele entwickelt, wobei die Schwerpunkte auf das Mekong-Delta, das ehemalige Saigon und die Hafenstädte Da Nang und Na Thrang sowie Hue gesetzt werden.
60 km nördlich von Phuket liegt die Ferienregion Khao Lak die von Reisenden angesteuert wird, die tauchen und baden möchten.
Die indonesische Insel Bali mit dem Flughafen Denpasar liegt östlich der Hauptinsel. Bali wird von Europäern oft im Winter angeflogen, da das Klima dann bestens für Sonnenanbeter geeignet ist.
Thailand ist Trendreiseziel, da das Hotelangebot hervorragend, die kulturellen Ausflugsmöglichkeiten vielfältig und das Preis-Leistungsverhältnis stimmig ist.
Thailands größte Insel liegt im Südwesten des Landes in der Andamanensee und wird von Pauschaltouristen aus der ganzen Welt angesteuert.
Die Hauptstadt Thailands gilt als Stadt der Kanäle. Bangkok ist reich an diesen Khlongs aber auch modernen Einrichtungen einer Weltstadt und hat sich zum Einfallstor nach Asien entwickelt. Ein Stopover lohnt immer.
Hongkong ist das wichtige Drehkreuz in China und wird oft mit den anderen großen Städten Peking, Shanghai oder Weiterflügen nach Australien/Neuseeland kombiniert.
Berühmt wurde Sri Lanka durch sein reichhaltiges Angebote an kulturellen Stätten sowie durch die gehobenen Hotels die sich auf Ayurveda-Urlaub spezialisiert haben.
China ist die aufstrebende Nation der Welt und aufgrund seiner langen Geschichte und historischer Stätten ein lohnenswertes Rundreiseziel in Asien.
Wer Taiwan bereist, kommt gar nicht darum herum, der Millionenstadt im Norden der Insel einen Besuch abzustatten und einen der berühmten Wolkenkratzer zu erklimmen.
Myanmar mit der Hauptstadt Rangun ist schon ein spezielleres Urlaubsziel, welches meist von Naturliebhabern und Individualreisenden angesteuert wird.
Das reizvolle und bergige Hinterland der Inselwelt von Cebu lädt viele Philippinen-Urlauber auf einen Abstecher ein.
Umwerfend viele ethnische Gruppen leben in dem modernen Stadtstaat Singapur auf engstem Raum friedlich miteinander. Ein traumhafter Stopover auf Ihrer Reise durch Asien oder auf dem Weg nach Ozeanien.
Delhi und das frühere Bombay (heute Mumbai) sind die größten Städte Indiens und deshalb Ausgangspunkt viele Rundreisen durch das sich immer besser entwickelnde Land.
Die Inselwelt Thailands bietet verträumte Strände, atemberaubende Tauchreviere und eine Vielzahl von Unterkunftsmöglichkeiten für jeden Geschmack und Geldbeutel.
Das ehemalige Hippie-Reiseziel Goa entwickelt sich zum modernen Touristenmekka an der Westküste Indiens.
Nicht nur Formel1-Fans wissen Malaysia am Südchinesischen Meer mit der modernen Hauptstadt Kuala Lumpur zu schätzen.
Im Golf von Thailand (östlich des Festlands) gelegen, bietet Ko Samui zahlreiche Nationalparks und wird von 1,2 Mio. Touristen jährlich besucht.
Etwas abseits vom Rest Indonesiens gelegen, ist Bintan dennoch ein lohnenswertes Reiseziel im Südchinesischen Meer.
Manila liegt auf der philippinischen Hauptinsel Luzon und ist für alle Urlauber, die mit dem Flugzeug anreisen, das Einfallstor zu den Philippinen.
Tausende von Inseln unterschiedlicher Größe gehören unter dem Namen Sunda-Insel zu Indonesien, Malaysia oder Brunei.

Arabische Halbinsel

Sportsegeln und Vögelbeobachtung sind die häufigsten Aktivitäten von Besuchern entlang der Bucht von Umm Al Quwain.
Wüsten, Halbwüsten, Oasen und die Fjorde von Musandam sorgen für steigende Touristenzahlen im Sultanat Oman.
Das kleinste Emirat der Vereinigten Arabischen Emirate ist bekannt für seinen 16km langen Küstenstreifen, an dem sich der Tourismus langsam entwickelt.
Der Inselstaat im Persischen Golf besteht aus 33 Inseln auf denen sich Luxushotels von den führenden Hotelketten angesiedelt haben.
Eine Halbinsel angrenzend zu Saudi-Arabien ist das Staatsgebiet von Katar, einem aufgrund der Ölvorkommen reichen Land mit karger Vegetation - Reiseziel für Wüstenfans.
Die Skyline von Schardscha Stadt prägt das flache und vegetationsarme Land. Bevorzugt wird Sharjah aufgrund der niedrigeren Hotelpreise im Vergleich zum nahe gelegenen Dubai.
Die Lagunen prägen die Küste von Ra`s al Chaima mit archäologischen Fundstätten, Mangrovenwäldern und vielen Sanddünen.
Dubai ist das nach wie vor aufstrebende Shopping- und Badereiseziel in der Wüstenregion der Vereinigten Arabischen Emirate
Fujairah liegt südlich des Omans und ist landschaftlich mit dieser Region vergleichbar.
Bewässerte Grünflächen, breite Straßen, große Shopping-Malls, Hochhäuser und Bürotürme prägen eine der größten Städte der Region.

Frankreich

Paris ist und bleibt die Stadt der Liebe und ist mit günstigen Fluggesellschaften schnell und bequem zu erreichen. Buchen Sie Ihr romantisches Hotel in Zentrumsnähe im Gesamtpaket als Pauschalreise!
Die Cote d'Azur hat die Geschichte der Tourismusindustrie seit Jahrzehnten geprägt und an Attraktivität trotzdem nicht verloren.

Nordeuropa

Finnland Urlauber wissen die moderne Hauptstadt Helsinki und den ruhigen Urlaub in einer Blockhütte mit eigenem See zu schätzen.
Für Familien ist Dänemark ein lohnenswertes Ziel, denn hier kann man in Ferienhäusern oder auf Campingplätzen guten Familienurlaub erleben.
Schweden bietet neben der Ostseeküste mit den Schären ein lang gezogenes Hinterland mit großen Wäldern.

Südamerika

Karneval in Rio ist ein Traum, den sich so einige Reisende einmal im Leben gönnen. Von hier aus bereist man Südamerika als Start- oder Zielpunkt.
Recife ist die aufstrebende Badedestination mit internationalem Flughafen und gutem Flugangebot aus Europa.
Naturliebhaber sind nicht nur an Perus Küsten unterwegs sondern wollen Macchu Pichu oder den Titicacasee erleben.
In Ekuador wird die Hauptstadt Quito angeflogen, weil man sich hier gut aufhalten kann und weiter zu den Galapagos Inseln fliegt.

Telefonische Beratung

+49 (0) 201 - 727 8899

Anruf in das deutsche Festnetz. Kosten variieren je nach Anbieter.